ö.b.u.v. Sachverständiger

 

morgenstern_holger

Prof. Holger Morgenstern, Diplom-Informatiker (Univ.), ö.b.u.v. Sachverständiger

(Hochschule Albstadt-Sigmaringen – Fakultät Informatik)

Suchen Sie eine schnelle, kompetente und unabhängige Erstellung von EDV-Gutachten / IT-Expertisen durch öffentlich bestellte und vereidigte EDV-Gutachter / EDV-Sachverständige? Dann sind Sie bei Prof. Holger Morgenstern (Diplom-Informatiker (Univ.)) genau richtig!

 

Weitere Informationen: Gutachten.info/Sachverstand und Qualität  

Kontakt:

 

Bild 2016-03-24 09 56 43

 

Prof. Holger Morgenstern, Diplom-Informatiker (Univ.), ö.b.u.v. Sachverständiger

  • Breslauer Str. 24
  • 72501 Gammertingen
  • Tel. (07574) 914-01
  • Fax (07574) 914-03
  • E-Mail: morgenstern@gutachten.info
  • Web: Gutachten.info

 

Von der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben öffentlich bestellter und vereidigter EDV-Sachverständiger für Technik, Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung sowie Computerforensik (EDV-Sachverständiger / IT-Sachverständiger / EDV-Gutachter)   Mitgliedschaften:

  • Fachgruppe Elektronik und EDV; Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige im BVS Bundesverband
  • Sachverständigenausschuss der IHKs Bodensee-Oberschwaben, Ulm und Reutlingen
  • IfS: Institut für Sachverständigenwesen e.V., Köln
  • GI: Gesellschaft für Informatik, Bonn
  • ACM – Association for Computing Machinery, New York
  • IEEE: IEEE Computer Society, USA
  • Information Security Society Switzerland (ISSS), Switzerland
Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

LG Berlin, Urteil vom 29.06.2018 – 15 O 440/17

17. Juli 201817. Juli 2018

17.07.2018

Waldorf Frommer Rechtsanwälte (München): Das Landgericht Berlin weist Klage eines Anschlussinhabers ab - sekundäre Darlegungslast nicht erfüllt (Feststellungsklage durch Abgemahnten - Offenes WLAN - "Freifunk-Netzwerk")

Rechtsanwalt Mirko Brüß:
LG Berlin, Urteil vom 29.06.2018 - 15 O 440/17


... weiterlesen



LG Bochum, Urteil vom 17.05.2018 – I-8 S 3/18

15. Juli 201815. Juli 2018

15.07.2018

.rka Rechtsanwälte Reichelt Klute GbR (Hamburg): Das Landgericht Bochum ändert ein Urteil des Amtsgericht Bochum ab - Beklagte zur Zahlung einer Lizenz und Abmahnkosten verurteilt, da sie ihrer sekundären Darlegungslast nicht gerecht wurde (Nachbarn)

Rechtsanwalt Nikolai Klute:
LG Bochum, Urteil vom 17.05.2018 - I-8 S 3/18

Vorinstanz:
AG Bochum, Urteil vom 29.11.2017 - 70 C 375/17


... weiterlesen


Der Wochenrückblick für Filesharing Fälle

14. Juli 201814. Juli 2018

14.07.2018




Initiative AW3P:
Der Wochenrückblick
für Filesharing Fälle


Kalenderwoche 28
(09.07. - 15.07.2018)


... weiterlesen