Inkasso

Wegweiser Inkasso

Stand: Februar 2013  

wegw

Wichtiger rechtlicher Hinweis:

Der Autor des „Wegweiser Inkasso“ übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des bereitgestellten Inhaltes, noch ist er haftbar für die Verwendung des bereitgestellten Inhaltes. Die Nutzung der Inhalte des „Wegweiser Inkasso“ erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Dies bedeutet, jeder, der diese Muster eines möglichen Antwortschreibens auf ein Inkassoschreiben bzw. eines Rechtsanwaltbüro benutzt, verwendet es eigenverantwortlich. Mit der reinen Nutzung des „Wegweiser Inkasso“ kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zu Stande. Der Nutzer wird deshalb erforderlichenfalls anwaltlichen Rat einholen, bevor er, den bereitgestellten Inhaltes des „Wegweiser Inkasso“ verwendet.

 

logoaw3p

 

 

 

 

 

Autor: Steffen Heintsch Initiative AW3P

  • Fon: +49 (0)36652 – 359741 (Festnetz)
  • Fax: +49 (0)36652 – 359742 (Telefax)
  • E-Mail: info@abmahnwahn-dreipage.de
  • Web: https://www.abmahnwahn-dreipage.de/ oder http://www.aw3p.de/
  • Forum: https://www.abmahnwahn-dreipage.de/forum/ oder http://www.aw3p.de/forum/
  • Blog: https://www.initiative-abmahnwahn.de/

 

pdf

 

 

 

Download eBook: „Wegweiser – Inkasso“  

 

 


    eBook: Wegweiser Inkasso (Online):

 

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

AG Bochum, Urteil vom 14.02.2018, Az. 67 C 112/17

24. Februar 201824. Februar 2018

24.02.2018

Anwaltskanzlei Finkeldei (Bottrop): Filesharing Erfolg am Amtsgericht Bochum gegen Schulenberg und Schenk Rechtsanwälte - Klägerin lehnt Einzahlung des angeforderten Auslagenvorschusses ab

Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Nils Finkeldei:
AG Bochum, Urteil vom 14.02.2018, Az. 67 C 112/17


... weiterlesen





AG Düsseldorf, Urteil vom 05.01.2018, Az. 10 C 102/17

23. Februar 201823. Februar 2018

23.02.2018

Waldorf Frommer Rechtsanwälte (München): Amtsgericht Düsseldorf - Tatsächliche Vermutung der Täterschaft des Anschlussinhabers gilt auch in den Fällen, in denen der Internetanschluss täglich von weiteren Familienmitgliedern mit überdurchschnittlichen Computerkenntnissen genutzt wird

Rechtsanwältin Cornelia Raiser:
AG Düsseldorf, Urteil vom 05.01.2018, Az. 10 C 102/17


... weiterlesen





BGH, Urteil vom 06.12.2017 – I ZR 186/16 – Konferenz der Tiere

20. Februar 201820. Februar 2018

20.02.2018

Waldorf Frommer Rechtsanwälte (München): Pressemitteilung - Der Bundesgerichtshof hebt die "Datenmüll"-Entscheidung des Landgerichts Frankenthal auf

"Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 06.12.2017 (I ZR 186/16) ein Urteil des Landgerichts Frankenthal aufgehoben und die Sache zur erneuten Entscheidung zurückverwiesen."


... weiterlesen



BGH, Urteil vom 06.12.2017 – I ZR 186/16 – Konferenz der Tiere

20. Februar 2018

20.02.2018

Wer Dateifragmente eines urheberrechtlich geschützten Werkes zum Download anbietet ist regelmäßig Mittäter einer gemeinschaftlich begangenen Urheberrechtsverletzung

Volltextveröffentlichung:
BGH, Urteil vom 06.12.2017 - I ZR 186/16 - Konferenz der Tiere

Vorinstanz:
AG Frankenthal (Pfalz), Entscheidung vom 22.01.2015 - 3a C 256/14
LG Frankenthal (Pfalz), Entscheidung vom 22.07.2016 - 6 S 22/15


... weiterlesen

Der Wochenrückblick für Filesharing Fälle

18. Februar 201818. Februar 2018

18.02.2018




Initiative AW3P:
Der Wochenrückblick
für Filesharing Fälle


Kalenderwoche 07
(12.02. - 18.02.2018)


... weiterlesen