Impressum

Steffen Heintsch
An der Kirche 11
07343 Wurzbach/Thüringen

Telefon: +49 (0)36652 359741 (Festnetz)
Telefax: +49 (0)36652 359742
E-Mail: info@abmahnwahn-dreipage.de
Web: https://www.abmahnwahn-dreipage.de/
https://www.aw3p.de/
http://www.initiative-abmahnwahn.de/

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):
Steffen Heintsch
An der Kirche 11
07343 Wurzbach (Thüringen)

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragrafen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Impressum-Vorlage von www.juraforum.de

 

Web Design MymensinghPremium WordPress ThemesWeb Development

AG Köln, Urteil vom 13.07.2017, Az. 148 C 130/17

27. Juli 201727. Juli 2017

27.07.2017

Wilde, Beuger, Solmecke Rechtsanwälte (Köln): Anschluss zweimal ermittelt - Das Amtsgericht Köln weist RKA Klage trotzdem ab (keine "echte" Mehrfachermittlung)

Rechtsanwalt Christian Solmecke:
AG Köln, Urteil vom 13.07.2017, Az. 148 C 130/17




... weiterlesen





AG Leipzig, Urteil vom 23.06.2017, Az. 118 C 1559/17

26. Juli 201726. Juli 2017

26.07.2017

Amtsgericht Leipzig verurteilt Anschlussinhaberin aufgrund widersprüchlichen Vortrags und fehlenden Nachforschungen zur Zahlung eines Lizenzschadensersatzes

Rechtsanwältin Franziska Hörl:

AG Leipzig, Urteil vom 23.06.2017, Az. 118 C 1559/17


... weiterlesen

LG Flensburg, Urteil vom 02.06.2017, Az. 8 S 14/16

25. Juli 201725. Juli 2017

25.07.2017

.rka Rechtsanwälte Reichelt Klute GbR (Hamburg): Das Landgericht Flensburg zur Aktivlegitimation in Filesharing Verfahren - Die Vorlage vollständiger Verträge ist nicht erforderlich - Revision wurde nicht zugelassen

Rechtsanwalt Nikolai Klute:
LG Flensburg, Urteil vom 02.06.2017, Az. 8 S 14/16



... weiterlesen

OLG Frankfurt a.M., Beschl. v. 22.06.2017, Az. 6 W 49/17

25. Juli 2017

25.07.2017

Kanzlei Dr. Bahr (Hamburg): Oberlandesgericht Frankfurt: Ordnungsgeld i.H.v. 5.000,00 EUR wegen Nicht-Löschung verbotener Aussagen von Webseite

Rechtsanwalt Dr. Bahr:
OLG Frankfurt a.M., Beschl. v. 22.06.2017, Az. 6 W 49/17




... weiterlesen


Abmahnungen von Rechtsanwalt Lutz Schroeder (Deutschland) im Auftrag von Dennis Skley für Creative Commons-Bilder erreichen auch die Schweiz

24. Juli 201724. Juli 2017

24.07.2017

Rechtsanwalt Martin Steiger (Schweiz): Abmahnungen von Rechtsanwalt Lutz Schroeder (Deutschland) im Auftrag von Dennis Skley für Creative Commons-Bilder erreichen auch die Schweiz

"Schroeder verschickt Abmahnungen inzwischen auch in die Schweiz. In seinen Abmahnungen an schweizerische Empfängerinnen und Empfänger droht Schroeder damit, in Deutschland zu klagen und entsprechende Urteile in der Schweiz vollstrecken zu lassen."

... weiterlesen

Wochenrückblick für Filesharing Fälle

22. Juli 201722. Juli 2017

22.07.2017




Initiative AW3P:
Der Wochenrückblick
für Filesharing Fälle


Kalenderwoche 29
(17.07. - 23.07.2017)

... weiterlesen