Abmahnungen von Sasse, Bachelin und Lichtenhahn Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Antworten
Nachricht
Autor
Alastor
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 19:06

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1241 Beitrag von Alastor » Sonntag 13. April 2014, 19:14

Hallo erstmal!

Mich hat es nun auch erwischt wegen einer Folge der vierten Staffel (Teil 2), obwohl ich die Serie nie geschaut habe...

Ich weiß, dass ich die Sache meinem Anwalt geben werde.

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1242 Beitrag von Steffen » Sonntag 13. April 2014, 20:58

Ich glaube, wenn du die Angelegenheit deinem Anwalt übergibst, er in Urheberrecht fit ist, wird er dich angemessen beraten. Wie du dich dann letztlich entscheidest, liegt natürlich bei dir. Folgeabmahnungen sind eigentlich nicht bekannt.

VG Steffen

Alastor
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 19:06

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1243 Beitrag von Alastor » Donnerstag 17. April 2014, 15:03

Hallo Steffen,

danke für die Antwort. Ich werde die Sache aus diversen Gründen doch selbst in die Hand nehmen und kehre deshalb zu der Frage mit der mod. UE zurück, welche Optionen habe ich bezüglich der Nennung einer oder mehrerer Folgen? Vor allem, wenn man davon ausgeht, dass ich den Betrag danach zahlen würde.

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1244 Beitrag von Steffen » Donnerstag 17. April 2014, 18:41

Wie eng oder wie weit Du die mod. UE abfasst (nur das Werk / eine ganze Staffel /alle Staffeln),
hängt vom Kenntnisstand der heruntergeladenen Werke ab. Hat man jede Folge gesaugt, macht es wohl
Sinn die mod. UE - mit Abmahnung - zu erweitern, auf genau diese Titel. Natürlich kann man auch
es nur auf die 1 Folge aus der Abmahnung beschränken. Letztendlich ist und bleibt es Dein Bier!
Denn, je mehr man freiwillig sich auf etwas verpflichtet, desto höher wird das Risiko gegen seine
abgegebenes Vertragsstrafeversprechen zu verstoßen. Es kann eben keiner sagen, was in 10 Jahre los
ist.




Bis jetzt bekannt!
[...]

das urheberrechtlich geschützte Filmwerk (Bild-/Tonaufnahme) “The Walking Dead“ (Endzeit-Serie),

mit den beinhalteten Filmwerken der 01. Staffel:

  • 01. Episode/Folge 01: „Gute alte Zeit“ (Originaltitel “Days Gone Bye“),
    02. Episode/Folge 02: „Gefangene der Toten“ (“Originaltitel Guts“),
    03. Episode/Folge 03: “Tag der Frösche” (Originaltitel “Tell It to the Frogs”),
    04. Episode/Folge 04: “Vatos“ (Originaltitel “Vatos“),
    05. Episode/Folge 05: “Tag 194” (Originaltitel “Wildfire”),
    06. Episode/Folge 06: “TS-19” (Originaltitel “TS-19”),



mit den beinhalteten Filmwerken der 02. Staffel:

  • 01. Episode/Folge 01: “Zukunft im Rückspiegel“ (Originaltitel “What Lies Ahead“),
    02. Episode/Folge 02: “Blutsbande” (Originaltitel “Bloodletting”),
    03. Episode/Folge 03: “Die letzte Kugel” (Originaltitel “Save the Last One”),
    04. Episode/Folge 04: “Die Cherokee Rose” (Originaltitel “Cherokee Rose”),
    05. Episode/Folge 05: “Chupacabra” (Originaltitel “Chupacabra”),
    06. Episode/Folge 06: “Beichten” (Originaltitel “Secrets”),
    07. Episode/Folge 07: “Tot oder Lebendig” (Originaltitel “Pretty Much Dead Already”),
    08. Episode/Folge 08: “Nebraska” (Originaltitel “Nebraska”),
    09. Episode/Folge 09: “Am Abzug” (Originaltitel “Triggerfinger”),
    10. Episode/Folge 10: “Ausgesetzt” (Originaltitel “18 Miles Out”),
    11. Episode/Folge 11: “Sorry, Bruder!“ (Originaltitel “Judge, Jury, Executioner“),
    12. Episode/Folge 12: “Die besseren Engel unserer Natur“ (Originaltitel “Better Angels“),
    13. Episode/Folge 13: “Die Mahd” (Originaltitel “Beside the Dying Fire”),



mit den beinhalteten Filmwerken der 03. Staffel:

  • 01. Episode/Folge 01: “Die Saat“ (Originaltitel “Seed“),
    02. Episode/Folge 02: “Rosskur” (Originaltitel “Sick”),
    03. Episode/Folge 03: “Zeit der Ernte” (Originaltitel “Walk with Me”),
    04. Episode/Folge 04: “Leben und Tod” (Originaltitel “Killer Within”),
    05. Episode/Folge 05: “Anruf” (Originaltitel “Say the Word”),
    06. Episode/Folge 06: “Auf der Jagd” (Originaltitel “Hounded”),
    07. Episode/Folge 07: “Tod vor der Tür” (Originaltitel “When the Dead Come Knocking”),
    08. Episode/Folge 08: “Siehe, Dein Bruder“ (Originaltitel “Made to Suffer”),
    09. Episode/Folge 09: “Kriegsrecht“ (Originaltitel “The Suicide King“),
    10. Episode/Folge 10: “Zuflucht“ (Originaltitel “Home“),
    11. Episode/Folge 11: “Judas“ (Originaltitel “I Ain't a Judas“),
    12. Episode/Folge 12: “Gesichter der Toten“ (Originaltitel “Clear“),
    13. Episode/Folge 13: “Das Ultimatum“ (Originaltitel “Arrow on the Doorpost“),
    14. Episode/Folge 14: “Der Fang“ (Originaltitel “Prey“),
    15. Episode/Folge 15: “Der Strick des Jägers“ (Originaltitel “This Sorrowful Life“),
    16. Episode/Folge 16: “Stirb und Töte“ (Originaltitel “Welcome to the Tombs“),



mit den beinhalteten Filmwerken der 04. Staffel:

  • 01. Episode/Folge 01: “Kein Tag ohne Unglück“ (Originaltitel “30 Days Without An Accident“),
    02. Episode/Folge 02: “Tod, überall Tod” (Originaltitel “Infected”),
    03. Episode/Folge 03: “Quarantäne” (Originaltitel “Isolation”),
    04. Episode/Folge 04: “Im Zweifel” (Originaltitel “Indifference”),
    05. Episode/Folge 05: “Die Krankheit zum Tode” (Originaltitel “Internment”),
    06. Episode/Folge 06: “Lebendköder” (Originaltitel “Live Bait”),
    07. Episode/Folge 07: “Handicap” (Originaltitel “Dead Weight”),
    08. Episode/Folge 08: “Kein Zurück“ (Originaltitel “Too Far Gone”),
    09. Episode/Folge 09: “Für Dich“ (Originaltitel “After“),
    10. Episode/Folge 10: “Neben dem Gleis“ (Originaltitel “Inmates“),
    11. Episode/Folge 11: “Besetzt“ (Originaltitel “Claimed“),
    12. Episode/Folge 12: “Alkohol“ (Originaltitel “Still“),
    13. Episode/Folge 13: “Allein“ (Originaltitel “Alone“),
    14. Episode/Folge 14: “Schonung“ (Originaltitel “The Grove“),
    15. Episode/Folge 15: “Vereint“ (Originaltitel “Us“),
    16. Episode/Folge 16: “Terminus“ (Originaltitel “A“),


[...]



VG Steffen

Alastor
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 19:06

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1245 Beitrag von Alastor » Donnerstag 24. April 2014, 15:36

Ich habe nun letzte Woche per Einschreiben den Brief versendet, die Frist ist morgen. Laut Sendungsverfolung befindet sich der Brief seit Samstag immer noch "In Zustellung", was mich langsam stutzig macht. Trotz des Feiertages kann es doch nicht so lange dauern. Ich weiß jedoch, dass die Verfolung von Briefen sehr oft spinnt. Ein Anruf bei der Post hat mich nicht weiter gebracht.

Eine andere Person und ich können jedoch die korrekte Adressierung bestätigen. Zudem habe ich die Mod UE auch per eMail und Fax gesendet, bin ich rechtlich auf der sicheren Seite? Den Versandbeleg habe ich natürlich auch noch.

Future2013
Beiträge: 169
Registriert: Dienstag 5. November 2013, 17:17

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1246 Beitrag von Future2013 » Donnerstag 24. April 2014, 15:44

Geduld das dauert immer etwas

abzocke
Beiträge: 151
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 11:47

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1247 Beitrag von abzocke » Donnerstag 24. April 2014, 20:56

@alastor

Keine Sorge, dauert immer etwas bis deren Postfach gelehrt wird.....muss sich ja lohnen :lo :lo

goro
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 31. März 2013, 03:48

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1248 Beitrag von goro » Sonntag 27. April 2014, 13:48

Hallo zusammen!

Vor ziemlich genau einem Jahr erwischte es mich .... neee, wurde ich erwischt und bekam ein nettes Schreiben von S&P. Habe die mod.UE ohne weitere Kommentare bzw. Gegenangebote per FAx + Einschreiben losgeschickt - und seitdem ist Funkstille. Nichtmal 'wir haben die UE nicht-/-angenommen'.

Ist das normal, dass sooo lange rein gar nichts passiert?

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1249 Beitrag von Steffen » Sonntag 27. April 2014, 17:42

Ja, die haben doch 3 Jahre Zeit. Geduld!

VG Steffen

BlackCat
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 15. März 2012, 09:09

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1250 Beitrag von BlackCat » Sonntag 27. April 2014, 22:15

Kurzer Zwischenstand: Seit Februar/März 2012 herrscht bei uns Stille (3x Holz klopfen).
Möge es so bleiben ;)
Ein großes Lob und Danke für die Hilfe und Arbeit in diesem Forum! :)

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1251 Beitrag von Steffen » Montag 28. April 2014, 08:19

Danke und weiterhin toi, toi, toi ...

VG Steffen

Dalmatinac
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 13:30

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1252 Beitrag von Dalmatinac » Freitag 16. Mai 2014, 09:04

Hallo Steffen und alle anderen auch,

ich wurde Oktober 2010 abgemahnt, mod. UE abgegeben, ein Bettelbrief 2011 bekommen, dann noch ein Bettelbrief im Dezember 2013 bekommen mit Aufforderung
zur Zahlung bis zum 24.12.2013 um der Verjährung vorzubeugen. Seitdem nichts mehr...bin ich jetzt durch oder kann da noch was kommen? Danke und Gruß...

The Grinch
Beiträge: 198
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 06:26

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1253 Beitrag von The Grinch » Freitag 16. Mai 2014, 09:28

Bettelbriefe hemmen die Verjährung NICHT!
Das kann nur ein Mahnbescheid, die Klageschrift oder Vergleichsverhandlungen!

Wenn weder ein MB, eine Klage oder Verhandelt wurde - müsste es durch sein.

anon

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1254 Beitrag von anon » Samstag 17. Mai 2014, 08:31

Habe auch einen Brief von Sasse bekommen.
Aufforderung zum Unterschreiben der Unterlassungserklärung sowie Aufforderung zur Zahlung von 800 EUR.

Was ich in diesem Thread bis jetzt noch nicht gelesen habe ist: wie verhandlungsbereit ist Sasse bei der Zahlung?
Ist eine Reduktion um 50% realistisch? Unter der Annahme, dass diesen Teil (samt modifizierter UE) ein Anwalt übernimmt.

Vielleicht gibt es hier Erfahrungswerte..

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1255 Beitrag von Steffen » Samstag 17. Mai 2014, 09:52

[quoteemanon]Ist eine Reduktion um 50% realistisch?[/quoteem]
Wenn man sich vergleichen will - ja!

VG Steffen

Dalmatinac
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 13:30

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1256 Beitrag von Dalmatinac » Montag 19. Mai 2014, 07:19

The Grinch hat geschrieben:Bettelbriefe hemmen die Verjährung NICHT!
Das kann nur ein Mahnbescheid, die Klageschrift oder Vergleichsverhandlungen!

Wenn weder ein MB, eine Klage oder Verhandelt wurde - müsste es durch sein.
Nichts, kein Mahnbescheid, keine Klage, nichts...

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1257 Beitrag von Steffen » Montag 19. Mai 2014, 12:04

[quoteemDalmatinac]Nichts, kein Mahnbescheid, keine Klage, nichts ...[/quoteem]
O.K. Ich rufe dort einmal an und frage nach, ob man dich vergessen hat. Bitte einmal per PN Deinen Namen und Aktenzeichen mitteilen.
:l,
VG Steffen

Dalmatinac
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 13:30

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1258 Beitrag von Dalmatinac » Dienstag 20. Mai 2014, 07:19

Steffen hat geschrieben:[quoteemDalmatinac]Nichts, kein Mahnbescheid, keine Klage, nichts ...[/quoteem]
O.K. Ich rufe dort einmal an und frage nach, ob man dich vergessen hat. Bitte einmal per PN Deinen Namen und Aktenzeichen mitteilen.
:l,
VG Steffen
Hab's kapiert :lo

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1259 Beitrag von Steffen » Donnerstag 29. Mai 2014, 16:13

AG Hamburg, Verzichtsurteil vom 09.01.2014, Az. 32 C 261/12


Kanzlei Dr. Klaus Büchler & Katja Kerkow Rechtsanwälte
Blücherstr. 30
41061 Mönchengladbach
Telefon: +49 (0) 21 61 92 39 1-0
Telefax: +49 (0) 21 61 92 39 1-99
info@rechtsanwaelte-mg.de
http://www.rechtsanwaelte-mg.de/startseite.html

AG_Hamburg_Az._32_C_261-12.pdf
(970.2 KiB) 567-mal heruntergeladen

The Grinch
Beiträge: 198
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 06:26

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

#1260 Beitrag von The Grinch » Donnerstag 29. Mai 2014, 16:30

Aha!
Von solchen Urteil hab ich schon mal gehört, aber so richtig verstanden hab ich das nicht!

Die haben also im Stillen Kämmerlein verhandelt, und die Klägerseite kassiert ein Urteil.
Das deucht nach Verjährung, oder?

Oder mangelnde Aktivlegitimation in einem parallelem Verfahren?

Antworten