Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

Antworten
Nachricht
Autor
Grummel
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 21:00

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#561 Beitrag von Grummel » Freitag 10. Januar 2014, 11:06

Hallo in die Runde,

so, nachdem alle sich um andere Dinge unterhalten haben, komme ich auf eine interessante Wendung der Situation:

http://www.focus.de/finanzen/recht/redt" onclick="window.open(this.href); return false; ... 26363.html

Nice weekend


http://www.gesetze-im-internet.de/brao/__59i.html" onclick="window.open(this.href); return false;

http://www.gesetze-im-internet.de/brao/__27.html" onclick="window.open(this.href); return false;

The Grinch
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 06:26

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#562 Beitrag von The Grinch » Freitag 10. Januar 2014, 11:16

Wieso Wende?
Das ist nur das Wiedergekäute, nur in einem anderen Schmierenblatt,
ohne jegliche Neuerung!

Bisher wird nur Ermittelt, eine wirkliche Neuerung wäre wenn man jetzt, seitens der Staatsanwaltschaft,
zur Klage über gehen würde - aber da fliesst noch viel Wasser den Rhein runter bis das passiert (wenn überhaupt).

muensteraner
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 14:34

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#563 Beitrag von muensteraner » Freitag 10. Januar 2014, 15:05

lol. Urmann scheint ein ja ein ganz spezieller Vogel zu sein. Wann wird diesem Vogel endlich das Handwerk gelegt.
Die Frage des Gesellschaftssitzes wird insbesondere aus standesrechtlichen Aspekten diskutiert. Laut Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) muss eine Rechtsanwaltsgesellschaft am angegebenen Sitz auch eine Kanzlei unterhalten, "in der verantwortlich zumindest ein geschäftsführender Rechtsanwalt tätig ist, für den die Kanzlei den Mittelpunkt seiner beruflichen Tätigkeit bildet". Und im bundesweiten amtlichen Anwaltsverzeichnis ist als Sitz des Rechtsanwalts Thomas Urmann tatsächlich Elbchaussee 54, Hamburg, angegeben (Stand 10. Januar 2014). Nicht einmal eine Zweigstelle ist demnach in Regensburg vorhanden. Wann wird diesem mutmaßlichen Betrüger endlich das Handwerk gelegt.

Parallel dazu ist Urmann allerdings in Regensburg zugelassen, was nicht zusammenpasst. Dies veranlasst einige Kollegen zu der These, dass Urmann eigentlich derzeit nicht zugelassen sein dürfte. Drastisch formuliert es Rechtsanwalt Daniel Nierenz: "Nimmt die zuständige Rechtsanwaltskammer Nürnberg die Gesetzeslage ernst, bleibt ihr wohl kaum eine andere Wahl, als der U+C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH umgehend die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft zu entziehen, was einem Berufsausübungsverbot für die RA-GmbH gleich käme." (hob)

Quelle : heise online
Hier der komplette Artikel :

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 83157.html

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#564 Beitrag von Steffen » Freitag 10. Januar 2014, 15:38

Mittelbayerische.de: Anzeige: Urmann gibt sich gelassen

(...) Die Hamburger Staatsanwaltschaft prüft den Sachverhalt bereits. Dennoch gibt sich Urmann gelassen. Gegenüber dem BR sagte Urmann, dass der Inhalt der Strafanzeige "völliger, juristischer Unfug" sei. Das wiederholte er im Gespräch mit der MZ. Zudem bekräftigte Urmann, dass weitere Abmahnungen und juristische Schritte gegen ihn Porno-Plattform-Nutzer folgen könnten. Urmann: “Nächste Woche wird es wieder stressig.“ (...)

Quelle: Mittelbayerische.de

muensteraner
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 14:34

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#565 Beitrag von muensteraner » Freitag 10. Januar 2014, 15:42

Naja, wir wissen ja dass mutmaßliche Betrüger ihren Betrug so lange weitertreiben bis ihnen endgültig das Handwerk gelegt wird. Bin mal gespannt was uns nächste Woche erwartet :-;

fiesthies
Beiträge: 136
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 17:30

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#566 Beitrag von fiesthies » Samstag 11. Januar 2014, 12:18

http://www.focus.de/finanzen/recht/neue ... 30589.html

Link geht nicht.
Aber unter Focus Money online ist dieser Artikel erschienen :
"Neues zum Redtube-SkandalWarum hat der Porno-Anwalt dieselbe Adresse wie Ole von Beust?"

gruß
fiesthies

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 11292
Registriert: Freitag 6. März 2009, 23:56
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#567 Beitrag von Steffen » Samstag 11. Januar 2014, 14:48

“Und er geht doch!“
AW3P

Beachtet. Zu lange Url-Adressen kürzt die Forensoftware automatisch,
so dass meistens der Link sich nicht öffnet oder Fehler anzeigt.

Links müssen deshalb unter phpBB folgendermaßen geschrieben werden:

1. [b][url]url-adresse[/url][/b]

oder

2. [url=url-adresse][b]Linkname bzw. Bezeichnung (frei wählbar)[/b][/url]



VG Steffen

muensteraner
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 14:34

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#568 Beitrag von muensteraner » Samstag 11. Januar 2014, 15:40


fiesthies
Beiträge: 136
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 17:30

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#569 Beitrag von fiesthies » Samstag 11. Januar 2014, 15:50

“Und er geht doch!“
:te Chef ;) !

gruß
fiesthies

Bürgerrechtler
Beiträge: 140
Registriert: Montag 28. Juni 2010, 00:02
Wohnort: www.ccc.de
Kontaktdaten:

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#570 Beitrag von Bürgerrechtler » Samstag 11. Januar 2014, 18:57

Porno-Urmann vertritt weiterhin Pornoproduzenten:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 83157.html" onclick="window.open(this.href); return false;

http://www.zeit.de/2014/03/rechtsanwalt ... no-redtube" onclick="window.open(this.href); return false;

http://www.t-online.de/computer/interne ... erung.html" onclick="window.open(this.href); return false;

So verlieren die Porno-Anwälte ihre Zulassung:

http://www.focus.de/finanzen/recht/redt ... 26363.html" onclick="window.open(this.href); return false;

-ö.,,ö.,, ;tö

The Grinch
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 06:26

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#571 Beitrag von The Grinch » Mittwoch 15. Januar 2014, 09:48

Viele interessante Neuigkeiten zu den ganzen Machenschaften im Hintergrund:
http://blog.kowabit.de/redtube-spektaku ... twicklung/" onclick="window.open(this.href); return false;

Bleibt immer schön aktuell Informiert! :D

Bürgerrechtler
Beiträge: 140
Registriert: Montag 28. Juni 2010, 00:02
Wohnort: www.ccc.de
Kontaktdaten:

Massenhafte besonders schwere Erpressungen durch U+C

#572 Beitrag von Bürgerrechtler » Mittwoch 15. Januar 2014, 20:59

https://www.haufe.de/recht/weitere-rech ... 16260.html" onclick="window.open(this.href); return false;

»Chance, trotz geleisteter Zahlung die gezahlten Beträge wieder zurückzuerhalten«:

http://www.haufe.de/recht/weitere-recht ... 15202.html" onclick="window.open(this.href); return false;

»Die Koalition sollte dafür sorgen, dass der Paragraph 44a auch ausdrücklich Streaming erlaubt. Tut sie nichts, bleibt die Unsicherheit für Bürger bestehen«:

http://derstandard.at/1388650253860/Deu ... ht-illegal" onclick="window.open(this.href); return false;

»Dann hat ein Strafgericht zu beurteilen, ob Herr Urmann bestraft wird«:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/m ... 39418.html" onclick="window.open(this.href); return false;

»Nimmt die zuständige Rechtsanwaltskammer Nürnberg die Gesetzeslage ernst, bleibt ihr wohl kaum eine andere Wahl, als der U+C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH umgehend die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft zu entziehen«:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 83157.html" onclick="window.open(this.href); return false;

»Fall von besonders schwerer Erpressung«:

http://www.handelszeitung.ch/vermischte ... ung-547369" onclick="window.open(this.href); return false;

»Als ihm ein Amtsrichter wegen eines anderen Falls mal eine "verwerfliche Gesinnung" attestierte, hat Urmann Berufung eingelegt«:

http://www.zeit.de/2014/03/rechtsanwalt ... be/seite-3" onclick="window.open(this.href); return false;


.-:;

-ö.,,ö.,,

Grummel
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 21:00

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#573 Beitrag von Grummel » Donnerstag 16. Januar 2014, 15:54

Hallo in die Runde,

es wird Zeit, das auch die Schweizer Behörden anfangen gegen The Archive zu ermitteln, da nach schweizer Recht nicht erlaubt ist im Auftrage des Rechtsstaates IP-Adressen zu beschaffen und an dritte weiterzugeben. Urteil erfolgte 2010 in Lausanne/Schweiz.

http://www.kahlertkopp.de/news/erfassun ... atenschutz" onclick="window.open(this.href); return false;

und

http://www.konsumer.info/?p=29909" onclick="window.open(this.href); return false;

Gruß grummel

bastler
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 19:56

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#574 Beitrag von bastler » Donnerstag 16. Januar 2014, 20:30

Nur Zur info :

Wir hatten Dich bereits darüber informiert, dass wir alle redtube-Domains abschalten müssen. Wir haben den Umzug nun vollständig vollzogen. Wir haben alle redtube-Domains abgeschaltet.

bastler
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 19:56

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#575 Beitrag von bastler » Donnerstag 16. Januar 2014, 20:44

Keine Ahnung habe gerade ne Mail erhalten das Red T.. abgeschaltet wird. Gründe wurden Nicht genannt.
Ich kann, wenn gewünscht, ja mal die Komplette Mail hier ab-kippen.??

muensteraner
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 14:34

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#576 Beitrag von muensteraner » Donnerstag 16. Januar 2014, 20:51

bastler hat geschrieben:Keine Ahnung habe gerade ne Mail erhalten das Red T.. abgeschaltet wird. Gründe wurden Nicht genannt.
Ich kann, wenn gewünscht, ja mal die Komplette Mail hier ab-kippen.??
was schreibst du hier für einen Unsinn ? Du weiß aber schon, dass es nicht um redtube.de sondern redtube.com ging bei den Abmahnungen ?
redtube.com ist nach wie vor online unter dem Domainnamen. Das sind zwei völlig voneinander unabhängige Plattformen.

bastler
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 19:56

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#577 Beitrag von bastler » Donnerstag 16. Januar 2014, 21:10

OK Ohne Wertung vollständig.[quoteem]Hallo bastler100

Du hattest Dich auf

Wir hatten Dich bereits darüber informiert, dass wir alle redtube-Domains abschalten müssen. Wir haben den Umzug nun vollständig vollzogen. Wir haben alle redtube-Domains abgeschaltet.

Du kannst Deinen Account jedoch ganz normal auf amarotic.com weiter nutzen. Deine Zugangsdaten haben wir übernommen.

Besuche einfach http://www.amarotic.com" onclick="window.open(this.href); return false; und logge Dich ein. Alle Deine gekauften Videos und all die geilen Amateure sind schon dort und warten nur auf Dich.


Viele Grüße

Red-tube/Amarotic Support[/quoteem]

Einen Reim darf sich selber Jeder drauf machen.
:evil:
:ew
Bastler

muensteraner
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 14:34

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#578 Beitrag von muensteraner » Donnerstag 16. Januar 2014, 21:14

nochmals bastler, du verwechselst redtube.DE mit redtube.COM !
Redtube.de ändert seine Domain, NICHT redtube.COM. Du kannst das hier noch 10 mal posten, deswegen wird es nicht richtiger. Für Nutzer von redtube.DE gab es keine Abmahnungen, sondern nur für Nutzer von redtube.COM !

bastler
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 19:56

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#579 Beitrag von bastler » Donnerstag 16. Januar 2014, 22:18

Dann Erkläre :alle redtube-Domains

Jaja ich bin auch nur User :(

muensteraner
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 14:34

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

#580 Beitrag von muensteraner » Donnerstag 16. Januar 2014, 22:24

bastler hat geschrieben:Dann Erkläre :alle redtube-Domains

Jaja ich bin auch nur User :(
was gibt es da zu erklären ? Ist es so schwer zu begreifen, dass redtube.de und redtube.com unterschiedliche Eigentümer haben ?

Antworten