Die Suche ergab 161 Treffer

von AxelF
Freitag 27. März 2015, 22:30
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Danke erst einmal für deine Antwort, natürlich erwarte ich keine verbindlichen Antworten. Was mich interessieren würde ist, ob es Fälle gab, wo Dritte als Täter benannt wurden und diese dann eine Abmahnung bekommen haben. Es ist nicht Deine Pflicht Täter zu ermitteln und zu benennen. Die sekundäre ...
von AxelF
Freitag 27. März 2015, 22:07
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Sasse, Bachelin und Lichtenhahn Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Antworten: 1522
Zugriffe: 615268

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

Heute kam ein Schreiben von Sasse & Partner in dem mir mitgeteilt wurde das keine Einigung erzielt werden konnte "Insbesondere haben Sie sich nicht bemüht ... auf eine außergerichtliche Erledigung hinzuwirken, so dass eine gerichtliche Auseinandersetzung nunmehr unvermeidbar erscheint". Das heißt e...
von AxelF
Dienstag 24. März 2015, 10:12
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

natürlich nimmst du jemandem etwas weg. Dem Eigentümer des geistigen Eigentums den ihm zustehenden Anteil am Verkauf des Films/Musikstück. Pro Verkauf einer Musikstücks erhält der Interpret eine bestimmte Summe. Wenn du das Stück illegal herunterlädst und weiterverteilst, erhält er keine Vergütung....
von AxelF
Sonntag 22. März 2015, 17:23
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

es ist bei vielen immer noch nicht angekommen, dass Filesharing unter anderem Diebstahl ist. Bitte komme nicht mit diesem Unsinn. Beim Diebstahl wird dem Bestohlenen etwas weg genommen (§ 242 StGB). Gerade dies passiert bei Urheberrechtsverletzungen typischerweise nicht. Deswegen passen auch weder ...
von AxelF
Sonntag 22. März 2015, 14:56
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Hier geht ums Geld und sonst nichts! Natürlich geht es um das Geld. Solange aber die Parteien wieder gewählt werden, die die Gesetze für die Profitmaximierung der Medienindustrie verabschieden, wird sich daran nichts ändern. Zwei Punkte heben Deutschland heraus: - kostenpflichtige Abmahnungen an Pr...
von AxelF
Samstag 21. März 2015, 22:25
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Ich rege mich über den Umstand auf,daß im vorliegenden Fall das Alibi des Anschlußinhabers verworfen wird wird (obwohl er dafür Zeugen hat), nur damit überhaupt irgendwer die Schuld in die Schuhe geschoben bekommen kann. Nur dumm, wenn sich der einzige benannte Zeuge nicht einmal an den Besuch erin...
von AxelF
Donnerstag 19. März 2015, 12:22
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1825892

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

bis zu 24 Monate kann man für 34,90 € den Nachsendeauftrag für Privatpersonen verlängern. Dieser Nachsendeauftrag betrifft doch eh nur Sendungen, die mit der Deutschen Post versendet werden? Wer garantiert, dass vom Abmahner nicht ein anderer Postdienst verwendet wird? Aber andersherum gefragt - wa...
von AxelF
Donnerstag 19. März 2015, 07:49
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Es bleibt deshalb weiterhin spannend. Bei der Ausgangssituation? Solange die Tätervermutung für den Anschlussinhaber durch den BGH die Rechtsgrundlage darstellt, kann meiner Meinung nach ein Urteil nicht anders ausfallen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn diese wegfallen würde, aber daran glaube ich...
von AxelF
Mittwoch 18. März 2015, 22:02
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Das Urteil ist nachvollziehbar. Auf Basis der gegenwärtigen Rechtssituation konnten die Richter gar nicht anders urteilen. Für mich stellt sich die Frage, warum in dieser Situation noch Geld für eine Berufung aus dem Fenster geworfen wurde ... Die einzige Chance wäre vermutlich gewesen, die Partneri...
von AxelF
Dienstag 17. März 2015, 13:33
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 654033

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Diese Nachricht ist eine weitere Handlung, die hemmt - oder? Da sind sogar noch mehr Handlungen, bei jeder beginnt die Hemmung von vorn ... - Beantragung Mahnbescheid - Widerspruch Mahnbescheid - Mitteilung Widerspruch an Abmahner - Zahlung Gebühren für Abgabe - Abgabe an Streitgericht (hier sollte...
von AxelF
Sonntag 15. März 2015, 10:25
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Urteile bekomme ich auch zu sehen, jedoch erschliesst sich mir nicht, dass es Urteile explizit zu Waldorf Frommer sind. Meistens wird der Teil anonymisiert. Indirekt kannst Du es feststellen, wenn Namen des Rechteinhabers oder des geschützten Werkes benannt werden. Irgendwo verstehe ich diese Anony...
von AxelF
Sonntag 15. März 2015, 10:20
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

D.d. bei mir greift die Verjähung zum 21.12.2015 + 6 Monate Mahnbescheid. Ich warf also bis 30.06.2016 auf die Klage warten und bin dann durch. Du weißt nicht, wann der Abmahner die Nachricht mit Deinem Widerspruch erhalten hat. Dieses Datum wäre ausschlaggebend für die sechsmonatige Hemmung, sofer...
von AxelF
Sonntag 15. März 2015, 08:22
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

1. Dauer bis zum Erhalt der Klageschrift. Hier http://abmahnwahn-dreipage.de/forum/viewtopic.php?t=78&p=26707#p26717 hat Steffen beschrieben, dass Waldorf zwei Wochen Zeit hat, die Klage zu begründen, wenn sie meine Ablehnung durch das AG Coburg erhalten haben. Ist dieses Zeitfenster noch immer gül...
von AxelF
Samstag 14. März 2015, 10:46
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Sicher ist Harz 4 oder Privatinsolvenz kein Garant für einen Verzicht der Klage. Warum sollte es auch? Titulierte Forderungen haben 30 Jahre Bestand und können an spezialisierte Firmen weiter veräußert werden. Der Abmahner kriegt also zu mindestens einen Teil des Geldes und damit vermutlich mehr, a...
von AxelF
Samstag 14. März 2015, 10:34
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 654033

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Ein paar Zitate aus den verlinkten Urteilen (leider gibt BB ja nicht den Volltext an): Das Gericht sah die zu Lasten des Beklagten bestehende Vermutung seiner Täterschaft als nicht erschüttert an. Auch die Parteianhörung des Beklagten in der mündlichen Verhandlung und dessen Verweis auf angeblich zu...
von AxelF
Freitag 13. März 2015, 02:18
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Ist jetzt der vermeindliche Tatort nun auch (nächster) Gerichtsstand und/oder wann kann/wird die Zuständigkeit an einen anderen Ort (z.B nach nach München bei WF-Klagen) übertragen werden und warum? Bis Oktober 2013 hatte der Abmahner die Wahl des Gerichtsstandes (die gesetzliche Grundlage wurde mi...
von AxelF
Mittwoch 11. März 2015, 12:25
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Die Münchner Richter scheinen offenbar nicht realisiert zu haben,daß es eben nicht gerade "normal" ist,wenn Anschlußinhaber vielleicht sogar noch den PC der erwachsenen Kinder durchsuchen sollen. Das haben die Münchener Richter auch an keiner Stelle verlangt. Aber sie halten es eben für erforderlic...
von AxelF
Mittwoch 11. März 2015, 06:27
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 334347

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Und brauchts für eine Beschwerde gegen so einen Gestattungsbeschluss am LG Köln eigentlich einen Anwalt? Und weiss jemand, was an Kosten entstehen kann, wenn so ein Beschwerdeverfahren nach hinten losgeht? Wenn Du im Januar abgemahnt wurdest und seit dem Abmahnschreiben Kenntnis von dem Gestattungs...
von AxelF
Mittwoch 11. März 2015, 06:12
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11484
Zugriffe: 4188908

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

mit dem Chunk geht es um das anbieten, wenn der 9 MB haben soll, dann sollte man das erst einmal genau klären. Die Chunk-Größe war ziemlich wahrscheinlich nicht 9 MB. Bei vielen Torrent-Clients ist der Default für die Chunk-Größe 2 MB. Bei der in dem angegebenen Fall genannten Dateigröße macht es a...
von AxelF
Mittwoch 11. März 2015, 05:45
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6366
Zugriffe: 2230856

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Ohne ausreichende Bennenung und Begründung gibt es keine Erfüllung der sekundären Darlegungslast. Sprich das Zeugnisverweigerungsrecht wäre somit ausgehebelt. Das ist schon durch die Rechtsprechung des BGH ausgehebelt, welches von einer Vermutung der Täterschaft für den Anschlussinhaber ausgeht. Oh...