Die Suche ergab 161 Treffer

von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 20:21
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2224806

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Ist das hier überhaupt richtig?

Was hat Waldorf Frommer mit Nimrod Rechtsanwälte zu tun? Denn die haben laut Urteil die Klage vertreten.

http://www.nimrod-rechtsanwaelte.de/wor ... 211_14.pdf
von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 20:09
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

aber wenn ich es richtig verstanden habe muss ich doch diese Verteidigungsanzeige machen, oder nicht. Falls die entfällt und der Vergleich nicht rechtzeitig über die Bühne geht was dann? Dann gibt es ein Versäumnisurteil, der Kläger bekommt einen vollstreckbaren Titel und bei Dir steht vermutlich d...
von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 19:59
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11483
Zugriffe: 4180191

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

Es wird einem 13jährigen unterstellt,daß er genau wissen müsse,daß beim Download via P2P auch gleichzeitig ein Upload stattfindet ? Das ist allerdings doch schon sehr gewagt. Ich finde es auch sehr fragwürdig. Aber in Deutschland ist eine Person mit abgeschlossenem 10. Lebensjahr "Deliktsfähig" (§ ...
von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 14:28
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Ohne Klageschrift ist es völlig überflüssig zu vergleichen und man zahlt dem Abmahnanwalt unnötig frisches Geld in die Kasse. Naja ... die Klageschrift ist ja wohl angekommen ... folgendes Problem - inzwischen ist die 2. Klageschrift bei mir eingetrudelt. Zur Fristwahrung ist es da wirklich sinnvol...
von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 14:12
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Ohne Mahnbescheid wäre eine Urheberrechtsverletzung aus 2010 seit dem 01.01.2014 verjährt (3 Jahre regelmäßige Verjährungsfrist). Mit gerichtlichem Mahnbescheid kommen 6 Monate dazu. Da bei einem gerichtlichen Mahnbescheid allerdings die Hemmung der Verjährung bei jeder Verfahrenshandlung neu beginn...
von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 08:11
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Naja..natürlich ist das Vorhandensein eines unsicheren Routers noch kein Beweis,daß es tatsächlich ein Angreifer von Außen die Sicherheitslücke von Außen für solche Zwecke genutzt hat. Aber ist es nicht genau eine Eigenheit einer solchen Sicherheitslücke,daß sie üblicherweise unbemerkt ausgenutzt w...
von AxelF
Donnerstag 16. April 2015, 00:04
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Ich muß mal was fragen , wie kann man feststellen welcher Speedport zur Zeit des Illegalen Downloads angeschlossen war . Ich weiß nämlich nicht mehr so genau welcher dran war . Falls ich ein falsches (hatte zu der Zeit 3 verschiedene zur Auswahl ) unabsichtlich angeben würde , könnte die Klägerseit...
von AxelF
Mittwoch 15. April 2015, 23:52
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

@geopfert, @werniman : Danke für eure Antworten, macht also Sinn sich direkt zu vergleichen. Wäre ein angebot von 50% gut/ratsam? Wenn die Abmahnung aus 2010 stammt und zwischenzeitlich kein gerichtlicher Mahnbescheid eingetroffen ist (Du schreibst nichts darüber) ist die Wahrscheinlichkeit ziemlic...
von AxelF
Montag 13. April 2015, 20:07
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1822463

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

was ist denn der unterschied zwischen tituliert und untituliert..?! Titulierte Forderungen erhält man per Gerichtsentscheid (Urteil oder unwidersprochener gerichtlicher Mahnbescheid) und sie verjähren erst nach 30 Jahren. Auch können titulierte Forderungen vollstreckt werden ... Untitulierte Forder...
von AxelF
Montag 13. April 2015, 19:57
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1822463

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

Die zweite Nachricht ist allerdings auch nicht uninteressant, zeigt sie doch,daß auch Debcon offenbar inzwischen die Geduld verliert: Man versucht ein Forderungspaket untitulierter Forderungen für 2 Mio € weiterzuverticken.... Die Meldung ist schon älter und wurde hier im Forum auch schon diskutier...
von AxelF
Sonntag 12. April 2015, 02:00
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333203

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Wenn ich das alles richtig verstanden habe kann der/die Anschlussinhaber als Störer in Frage kommen, aber da dieser/diese nachweislich nicht zu Hause waren und auch keine ständige Aufsichtspflicht wegen Unverdächtigkeit der in frage kommenden Personen besteht, und diese ebenso alles bestreiten, wär...
von AxelF
Dienstag 31. März 2015, 23:44
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1822463

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

Nur mit dem Unterschied das die Erben zum Zeitpunkt der Abmahnung nicht Anschlussinhaber waren und die Störerhaftung nicht greifen kann. Klar kann die Störerhaftung für den Erblasser als Anschlussinhaber greifen und damit auf die Erben übergehen. Genau so etwas regelt die Rechtsnachfolge. Nur der U...
von AxelF
Dienstag 31. März 2015, 01:58
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1822463

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

Einfach ungeöffnet zurück. So ein Aufkleber drauf und was wichtig ist ankreuzen. Man sollte aber auch die Risiken einer derartigen Verfahrensweise aufzeigen. Oder ist Dir auch nur ein Fall bekannt, der damit durchgekommen ist? @Pat200980 Die Erben sind Rechtsnachfolger des Abgemahnten. Im Zweifelsf...
von AxelF
Dienstag 31. März 2015, 01:50
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333203

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Sprich meine endlichen Lösungen beschränken sich mit diesem Vorhaben auf: 1.ModUe +Verjährung = Nur anwaltskosten 2.ModUe + Klage + Vergleich = Anwalt+Vergleichskosten 3.Sofort einen eigenen Vergleich verhandeln = Eigenvergleich kosten Hast Du Dir die hier angebotene Vorlage für eine mod. UE schon ...
von AxelF
Montag 30. März 2015, 01:59
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11483
Zugriffe: 4180191

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

Es wäre schön zu erfahren, ob der Beklagte seine 200 Euro wieder bekommen hat. AG Potsdam Urteil vom 18.03.2015, Az. 20 C 328/14 Wenn nicht, ob er diese einfordern wird. Warum sollte er sie wieder bekommen, bzw. auf welcher Basis einfordern? Denn selbst wenn ein Anspruch bestehen würde, die Zahlung...
von AxelF
Sonntag 29. März 2015, 19:39
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3594
Zugriffe: 1822463

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

Macht es nach so einer langen Zeit Sinn noch eine modUe abzusenden? Unterlassungsansprüche unterliegen der regelmäßigen Verjährungsfrist von 3 Jahren entsprechend § 199 BGB. Sofern sich nichts ereignet hat, was die Verjährung hemmt, wären derartige Ansprüche aus 2011 also in 2015 bereits verjährt. ...
von AxelF
Sonntag 29. März 2015, 06:01
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Eigentlich ist das ja nicht das Thema hier, aber schon traurig wie leicht es für Stalkern ist Ihre Opfer weiter zu belästigen, da man ja leicht ohne Grund an neue Adressen kommt. Ein gegen einen Stalker vorliegendes Urteil ist einer der berechtigten Gründe, seine Daten beim Einwohnermeldeamt (befri...
von AxelF
Samstag 28. März 2015, 07:46
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1997
Zugriffe: 652250

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Vermutlich denke ich gerade falsch und die Anwälte wenden sich einfach an das Einwohnermeldeamt, da die ja bereits die Daten haben, nur eben die neue Adresse nicht. An das zuständige Einwohnermeldeamt oder einen auf derartige Dinge spezialisierten Auskunftsdienst. Wer den Namen und die alte Anschri...
von AxelF
Freitag 27. März 2015, 22:43
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnung Facebook Share Button
Antworten: 1
Zugriffe: 3766

Re: Abmahnung Facebook Share Button

Laut Golem.de ist die Abmahnung zurück gezogen worden ...

Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
von AxelF
Freitag 27. März 2015, 22:36
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Sasse, Bachelin und Lichtenhahn Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Antworten: 1522
Zugriffe: 613803

Re: Abmahnungen von Sasse & Partner

kollateral hat geschrieben:Vielen Dank, werde eine mod. UE mit Hilfe eines Anwalts erstellen lassen.
Du meinst, Du bekommst eine mod. UE mit der Vorlage hier im Forum nicht alleine hin?