Die Suche ergab 199 Treffer

von FortyTwo
Freitag 14. Juli 2017, 12:11
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11484
Zugriffe: 4183640

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

Erst- und Berufungsgerichte - vorsichtig ausgedrückt - in einem eigenen "La La Land" leben. Sachverhalte, die eigentlich - nicht mir - klar sein sollten, werden von einer Handvoll von Erst- und Berufungsgerichten nach den eigenen Vorstellungen zurechtgedreht. Fragt man sich dann doch schon, was bei...
von FortyTwo
Montag 2. Dezember 2013, 15:47
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnung von We Save your Copyrights
Antworten: 425
Zugriffe: 239283

Re: Abmahnung von We Save your Copyrights

Moin moin, wenn ich richtig rechne, sind es aber schon 4 Jahre. Ist das eigentlich noch OK? Das soll mal einer alles verstehen.Gruß Ja, denn die 3-jährige Verjährungsfrist beginnt erst ab Kenntnisnahme der Klardaten, also erst mit Erhalt der Anschlussinhaberdaten durch den Provider (2. Auskunft aus...
von FortyTwo
Montag 2. Dezember 2013, 13:22
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnung von We Save your Copyrights
Antworten: 425
Zugriffe: 239283

Re: Abmahnung von We Save your Copyrights

Das bedeutet, es kann jeder (bei zum Beispiel: Log. 2009 und nach Akteneinsicht) es klageweise gegenüber seinen Provider abklären, warum man erst 2013 den Namen und Anschrift des zu Beauskunfteten dem Geschädigten übermittelt. Denn es sollte meiner Meinung nach schon Fahrlässigkeit darstellen. Ach ...
von FortyTwo
Mittwoch 25. September 2013, 14:22
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2227393

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

die Verschlüsselung allein ist kein ausreichender Schutz mehr. Mein Router hat auch noch eine MAC-Filterung, bei der man zusätzlich aufgrund der MAC-Adresse den Zugriff erlauben/verweigern kann. Nur, kaum ein Computerlaie hat dahingehend Kenntnisse um dies zu nutzen. Die meisten wissen gar nicht, w...
von FortyTwo
Dienstag 24. September 2013, 09:26
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11484
Zugriffe: 4183640

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

@Hoffnung:
Der Gedanke drängt sich in der Tat auf. Abmahngeschäft hin oder her, aber einige Kanzleien schiessen in der Tat weit über das Ziel hinaus und merken dabei nicht, dass sie sich letzten Endes damit nur selbst schaden.
von FortyTwo
Sonntag 22. September 2013, 10:54
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2227393

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Wer will schon solche Beträge bezahlen? Würde man 100 Euro für eine Abmahnung verlangen, wären die "Filesharer" bestimmt eher bereit zu zahlen, als bei den Horrorbeträgen (vor allem, wenn es nicht nur um eine Abmahnung geht...) Deswegen "vergleicht" man sich. Aber als "Täter" [edit:] oder "Störer" ...
von FortyTwo
Sonntag 22. September 2013, 10:44
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6365
Zugriffe: 2227393

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Oje, wenn man das hier so liest, nimmt man sich am besten einen Anwalt... Naja, betrachtet man die Situation von Siegfriedklein: Er hat im Forum ja bereits erwähnt etwas heruntergeladen zu haben, die Abmahnung hat er somit zu Recht erhalten. Er will aber nicht zahlen. Er will vor Gericht aber auch ...
von FortyTwo
Sonntag 22. September 2013, 10:22
Forum: Diskussion
Thema: Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte
Antworten: 904
Zugriffe: 411048

Re: Abmahnungen von Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte

Aus Dir spricht ein guter Bürger. Der Blockwart der Bürgerpflicht. Wie war das: "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein." (Einstein) So ist das: "Diesem Land fehlt die Empörung" (ich) Aha! - Und Deine Empörung äußert sich wie?! - Was unternimmst...
von FortyTwo
Mittwoch 18. September 2013, 23:31
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11484
Zugriffe: 4183640

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

@FortyTwo Sicherlich interessant. Rechenzentrum kann ich ja mal ne Anfrage stellen. Aber an welches Rechenzentrum eigentlich? Welches Rechenzentrum?! - Das hängt von Deiner Frage ab. Was willst Du denn wissen? Der Provider, der die Störung dann belegen will, kann, da welche Störung eigentlich vorge...
von FortyTwo
Mittwoch 18. September 2013, 20:14
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11484
Zugriffe: 4183640

Re: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread

@all Ja, ja, Gefahren, Erkennen, Eingrenzen oder Beseitigen von Störungen oder Fehlern. Erkennen oder Beseitigen von solchen. Einzelfall oder alles nur noch Spielchen, weil man sich überhaupt nicht sicher ist? Wo liegt denn die Störung eigentlich im Einzelfall vor oder gibt es schon Anhaltspunkte f...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 20:14
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Die Motivation der Abmahner, Logs zu fälschen oder zu manipulieren, abzustreiten, wirkt doch recht blauäugig.. Findest Du?! - Das Gegenteil ohne jegliche Anhaltspunkte zu vermuten ist aber kein Deut besser. Zweifel sind durchaus zulässig, aber sie sollten begründet sein, Außer heißer Luft und vagen...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 15:49
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Filesharing ist eine Sammelsucht. Ein Raucher weiß doch auch wie gesundheitsschädlich seine Sucht ist, er raucht aber trotzdem weiter.
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 15:47
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Der Abmahner hat zumindest denselben Grund, Logs zu fälschen oder zu manipulieren, wie der Abgemahnte. Falsch! Für den Abmahner besteht gar keine Notwendigkeit Logs zu fälschen. Es ist ihm herzlich egal ob Lieschen Müller oder Max Mustermann die Abmahnung erhält. Filesharing ist ein riesengroßer Se...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 15:25
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Im Strafrecht müsste der Kläger klar nachweisen, dass der Rechner gelaufen ist, im Zivilrecht nehmen das die Gerichte einfach an, weil ein Abmahner behauptet die IP geloggt zu haben ? Vor dem Direktauskunftsanspruch (§101 UrhG) wurde immer ein Strafverfahren eingeleitet. Desweiteren wird auch nicht...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 15:22
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Im Grunde kann man alles zu seinen Gunsten verändern, besonders, wenn es dabei um viel Geld geht. Sogar die Damen und Herren Abmahner dürften dazu in der Lage sein. Zweifellos wären die Damen und Herren Abmahner dazu in der Lage die Logs zu fälschen. Die Frage, die sich das Gericht aber stellt: Hat...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 14:57
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Du hast doch damit angefangen die möglichen Beweise zu sezieren. Und jetzt, wo Deine Felle davonschwimmen machst Du einen Rückzieher... .-:;
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 14:36
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

LOL. 1. Wenn der Router offline war (wie behauptet), dann hat er gar keine Logs. 2. Router-Logs des abgemahnten AI haben gar keine Beweiskraft, da der Betroffene/Abgemahnte diese jederzeit zu seinen Gunsten hätte verändern können.
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 14:21
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Deswegen geht man wegen sowas zu Anwalt. Auch muss der Telefonanschluss und Router auch wegen des Anrufbeantworters nicht laufen. Die T-Net-Box funktioniert völlig unabhängig vom Telefon zu Hause. Und jeder Telekomnutzer hat die T-Net-Box. Auch läuft bei mir auch nicht immer der Rechner wenn der Ro...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 12:58
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

Der Rechner kann auch während eines zweiwöchigen Urlaubs alleine vorsichhinsaugen. Und das ist das älteste Argument der Abmahnschergen seit Anbeginn dieser Abzockerei! jkj:s_; Und genau diese Beweislastumkehr wird in jüngster Rechtsprechung immer wieder verneint, so das ein schlüssiger Vortrag "Im ...
von FortyTwo
Mittwoch 11. September 2013, 12:56
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte
Antworten: 714
Zugriffe: 333558

Re: Abmahnungen von Reichelt/Klute/Aßmann Rechtsanwälte

naja, das ist Blödsinn. Kein vernünftiger Mensch lässt über Wochen ohne Aufsicht seinen Computer laufen. Man sollte in so einem Fall halt mal überlegen wer evntl. noch Zugang zu der Wohnung hatte. Da scheinst Du nicht auf dem aktuellsten Stand zu sein. Rechner 24/7 durchlaufen zu lassen ist jetzt n...