Die Suche ergab 8 Treffer

von Couscous
Dienstag 1. September 2020, 17:49
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Wenn der Mahnbescheid Widerspruch sich bereits nur auf den Schadensersatz bezog, wovon ich nach der Darstellung ausgehe, und der Widerspruch bereits über ein Jahr zurückliegt, würde ich vermuten , dass keine Anspruchsbegründung mehr kommt. Das ist aber auch nur ein Erfahrungswert und wenn die Anspr...
von Couscous
Dienstag 1. September 2020, 17:39
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Die zweitbeste Lösung (nach dem Rauswurf von Spammern) ist es, diese einfach zu ignorieren. Wer genausoviele Antworten generiert hat den Spam schon verdoppelt.

Gruss, Couscous
von Couscous
Dienstag 2. Juni 2020, 16:20
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Ok, nochmal vielen Dank. Ich habe den MB leider verlegt, daher kann ich nicht nachvollziehen, ob nur SE gefordert wurde. Vom Geldbetrag her war es eher SE + Aufwendungsersatz + Gebührenn (SE + ~320 EUR). Schade, dass ich jetzt noch 6 1/2 Jahre mit einer Klage rechnen muss, auch wenn die Wahrscheinli...
von Couscous
Dienstag 2. Juni 2020, 14:47
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Vielen Dank für die Antwort, leider habe ich den zweiten Teil nicht ganz verstanden. Mein Widerspruch gegen den MB liegt mehr als 1 Jahr zurück. Ich hatte dem MB als ganzes widersprochen. Wie lang kann WF noch klagen und warum sollten sie dies aber nicht mehr tun? Kann es einen 2. MB geben? Danke un...
von Couscous
Dienstag 2. Juni 2020, 13:22
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Hallo allerseits, ich hatte hier vor Jahren schon einmal geschrieben. Abmahnung durch WF 2017 (vorgeworfener Verstoss war Ende 2016), daraufhin mod. UE. Etliche Schreiben von WF (alle ignoriert), dann vor etwa einem Jahr MB. Nach Widerspruch bisher nichts mehr gehört. Ohne jetzt alle 317 Seiten dies...
von Couscous
Dienstag 28. Februar 2017, 10:51
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Dafür, dass es sich hier um eine abmahnkritische Plattform handelt, macht man sich - meiner Meinung nach - etwas zu sehr zum Sprachrohr der Abmahnanwälte. Es wird doch auch ab und zu Gerichtsverfahren geben, die zugunsten des beklagten Anschlussinhabers ausgegangen sind. Warum liest man hier nichts ...
von Couscous
Freitag 20. Januar 2017, 12:39
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Einmal abgesehen davon, dass immer alles vom Einzelfall abhängt, kann man doch versuchen, die Vorteile beider Alternativen gegenüberstellen: "Schweigende Verteidigung" - geringere Gefahr, einen juristischen Fehler zu begehen (lediglich mod. UE muss erstellt werden) - man braucht nicht unbedingt eine...
von Couscous
Freitag 20. Januar 2017, 00:07
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6364
Zugriffe: 2221257

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Hallo allerseits, in mehreren Gerichtsurteilen, die zuungunsten des Beklagten ausgegangen sind, wird dem Anschlussinhaber zur Last gelegt, seiner sekundären Darlegungslast nicht (ausreichend) nachgekommen zu sein. Meine Frage dazu: Muss der Abgemahnte dieser Pflicht schon in seinem Antwortschreiben ...