Die Suche ergab 752 Treffer

von muensteraner
Dienstag 21. Januar 2014, 09:34
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11405
Zugriffe: 3479126

Re: Deutschland - Allgemeiner Disskussions Thread

oder (2) direkte Klageeinreichung ohne weiteren Mahnbescheid. Im letzten Fall müsste sich die Abmahnkanzlei allerdings die Frage gefallen lassen, warum sie implizit jedoch defacto zuerst die Klage zurücknimmt um sie dann mehr als sechs Monate später erneut einzureichen, ohne dass es in der Angelege...
von muensteraner
Montag 20. Januar 2014, 17:44
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Negele/Zimmel/Greuter/Beller
Antworten: 243
Zugriffe: 186357

Re: Abmahnungen von Negele/Zimmel/Greuter/Beller

fiesthies hat geschrieben:
Dann sollte man sich sofort vergleichen oder einen Anwalt beauftragen.
Dann aber bitte einen "vom Fach" !!! :te

gruß
fiesthies
Also ich würde zu einem Scheidungsanwalt raten :-;
von muensteraner
Montag 20. Januar 2014, 15:49
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnung von We Save your Copyrights
Antworten: 425
Zugriffe: 202709

Re: Abmahnung von We Save your Copyrights

Witzigerweise hat sogar ein Anwalt selbst vor einigen Monaten in diesem Stadium den Gang zum Anwalt für verfrüht erklärt. Sicher, weil er weniger Ahnung als der User muensteraner hat. War, wenn ich mich richtig entsinne, ja auch nur Doc Wachs selbst. Und wenn der das von sich gibt, muss es wohl wir...
von muensteraner
Montag 20. Januar 2014, 14:26
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnung von We Save your Copyrights
Antworten: 425
Zugriffe: 202709

Re: Abmahnung von We Save your Copyrights

da es deine Mutter wohl nicht war, ist der Rat von @Alter Sack der denkbar schlechteste. Wenn in 3 Jahren die Klage kommt, ist es nahezu unmöglich noch vernünftig die Unschuld zu beweisen. Es sind hier einige die penetrant vom Anwalt abraten, keine Ahnung warum.
von muensteraner
Montag 20. Januar 2014, 14:09
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnung von We Save your Copyrights
Antworten: 425
Zugriffe: 202709

Re: Abmahnung von We Save your Copyrights

eine UE muss abgegeben werden sonst können die eine einstweilige Verfügung erwirken und das wird richtig teuer. Dem Abmahner irgendetwas zurückschreiben oder versuchen zu "erklären" ist nicht ratsam, da man da nur Fehler machen kann. Wenn sie es nicht war, ist eigentlich der direkte Weg zum Anwalt r...
von muensteraner
Montag 20. Januar 2014, 13:58
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Negele/Zimmel/Greuter/Beller
Antworten: 243
Zugriffe: 186357

Re: Abmahnungen von Negele/Zimmel/Greuter/Beller

wenn dir heutzutage die Anwälte noch dazu raten dann solltest du sie auf Schadensersatz verklagen. Das weiß mittlerweile der letzter Hinterwaldanwalt, dass das als Schuldeingeständnis gewertet wird von den Gerichten
von muensteraner
Montag 20. Januar 2014, 07:49
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Negele/Zimmel/Greuter/Beller
Antworten: 243
Zugriffe: 186357

Re: Abmahnungen von Negele/Zimmel/Greuter/Beller

wieso hast du 100 Euro bezahlt ? Haben dir dazu die Anwälte geraten ? Wenn man bezahlt dann nur bei einem geschlossenen Vergleich in dem der Abmahner auf den Rest der Forderung verzichtet.
Es gibt eine Regel an die man sich halten muss :

Vergleich oder überhaupt nichts bezahlen
von muensteraner
Sonntag 19. Januar 2014, 21:02
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6213
Zugriffe: 1799222

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

wie schon mal gesagt. Die ganze Spekulationen sind sinnlos. Wenn die dich verklagen wollen machen die das auch in Rostock. Die Kanzlei besteht aus mehr als 50 Anwälten. Die Reisekosten gehen in dem Fall, dass sie gewinnen zu deinen Lasten. Ansonsten haben die auch die Möglichkeit einen Vertreter hin...
von muensteraner
Sonntag 19. Januar 2014, 16:48
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3492
Zugriffe: 1546066

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

wie gesagt, Anwalt fragen. Hier kann dir keiner sagen, was du nun machen sollst. Allerdings denke ich, dass wenn weder MB noch VB widersprochen wurde, es kaum eine Chance gibt aus der Nummer herauszukommen. Der Zettel sagt ja, dass der Gerichtsvollziher da war um zu vollstrecken.
von muensteraner
Sonntag 19. Januar 2014, 16:30
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3492
Zugriffe: 1546066

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

also mir kommt das seltsam vor. Wenn du wirklich dem MB fristgerecht widersprochen hättest, wäre kein Vollstreckungsbescheid erlassen worden. Und wie gesagt, wenn du wie man es machen sollte, den Widerspruch per Einschreiben verschickt hast, kannst du in der Sendungsverfolgung der Post nachprüfen, w...
von muensteraner
Samstag 18. Januar 2014, 09:38
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte
Antworten: 6213
Zugriffe: 1799222

Re: Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte

HI WIE HOCH IST EIGENTLICH DIE WAHRSCHEINLICHKEIT, GANZ WEIT OBEN IM NORDOSTEN VON DENEN VERKLAGT ZU WERDEN? INSBESONDERE WEIL ES DEN FLIEGENDEN GETICHTSSTAND NICHT MEHR GIBT UND DIE KOSTEN GEDECKELT WURDEN? da Berlin schon immer ein Lieblingsgericht für die Abmahner war, der Weg für die Abmahner z...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 15:48
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11405
Zugriffe: 3479126

Re: Deutschland - Allgemeiner Disskussions Thread

die einzigste Methode wäre bei jedem ertappten Filesharer eine Hausdurchsuchung und Beschlagnahmung des Computers. Darauf hat man vom Gesetzgeber verzichtet, einerseits weil man nicht jeden Bundesbürger zum Kriminellen machen wollte, andereseits wohl auch, weil die Justizbehörden aufgrund der großen...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 15:25
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3492
Zugriffe: 1546066

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

dann würde ich mich mit dem Gerichtsvollziher in Verbindung setzen.
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 14:21
Forum: Diskussion
Thema: Forderungen von der Debcon GmbH / CHMIEL CONSULTING
Antworten: 3492
Zugriffe: 1546066

Re: Forderungen von der Debcon GmbH

komme gerade nach Hause und hab im Briefkasten einen gelben Zettel gefunden. Hauptgerichtsvollzieher auf dem Zettel hat er geschrieben Debcon 1380 Euro. dann liegt gegen dich wohl ein Vollstreckungsbescheid vor. Da hast du wohl weder einem gerichtlichen Mahnbescheid, noch einem Vollstreckungsbesche...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 14:10
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11405
Zugriffe: 3479126

Re: Deutschland - Allgemeiner Disskussions Thread

@Steffen Die Archive AG ist ganz klar ein Musterbeispiel für reine Abzocke. Die Verantwortlichen scheinen sich nun wohl auch aus dem Staub zu machen. Die Webseite von ITguards ist offline, der eine Vorstand ist ausgeschieden, die Achive AG ist "umgezogen", d.h. der Briefkasten wurde an eine andere A...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 13:41
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11405
Zugriffe: 3479126

Re: Deutschland - Allgemeiner Disskussions Thread

Bitte, wir bestehen doch IMMER darauf möglichst alles RICHTIG zu benennen, so dann bitte auch hier! "Illegales" Filesharing Denn Filesharing an sich ist IMMER noch LEGAL - es kommt halt daraus an um welchen Inhalt es sich handelt. da wollte mal wieder jemand besonders schlau sein . Ich habe geschri...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 12:30
Forum: Diskussion
Thema: Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte
Antworten: 904
Zugriffe: 359203

Re: Abmahnungen von Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte

wenn du am 2. Januar angerufen hast, der Eingang der Widerspruchs bestätigt wurde, mussten die das ja schon in ihrer EDV gehabt haben. Da ist mir unverständlich, wie der Widerspruch übersehen worden sein kann. Ich gehe mal davon aus, dass du den Widerspruch zumindest per Einschreiben verschickt hast...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 11:42
Forum: Diskussion
Thema: Deutschland - Allgemeiner Diskussions Thread
Antworten: 11405
Zugriffe: 3479126

Re: Deutschland - Allgemeiner Disskussions Thread

Filesharing von urheberrechtlich geschütztem Material ist nun mal verboten. Jeder der Filesharing betreibt weiß das. Man kann sich sicherlich über die hohen Summen aufregen, die gefordert werden, ABER auch das hat man vorher gewusst. Es gibt einige Abmahnanwälte, die das Abmahnen zu ihrer Haupteinna...
von muensteraner
Freitag 17. Januar 2014, 07:55
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte
Antworten: 1968
Zugriffe: 528848

Re: Abmahnungen von BaumgartenBrandt Rechtsanwälte

Und warum steht es dann so in meinem MB? Dort wurde ein Amtsgericht benannt. das Gericht an den der MB beantragt wurde ist in der Regel nicht das Gericht das für die Klage zuständig sein wird. Es wurde schon mehrfach eine Liste der zuständigen Gerichte gepostet. Da kannst du nacchschauen , welches ...
von muensteraner
Donnerstag 16. Januar 2014, 22:24
Forum: Diskussion
Thema: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming
Antworten: 700
Zugriffe: 256256

Re: Abmahnungen durch U+C RAe wegen Streaming

bastler hat geschrieben:Dann Erkläre :alle redtube-Domains

Jaja ich bin auch nur User :(
was gibt es da zu erklären ? Ist es so schwer zu begreifen, dass redtube.de und redtube.com unterschiedliche Eigentümer haben ?